TSV Karatekas absolvierten am 14.06.2024 erfolgreich eine Gürtelprüfung

TSV Karatekas absolvierten erfolgreich eine Gürtelprüfung

Am 14.06.2024 traten sieben Karatekas des TSV Vilsbiburg, nach intensiver Vorbereitung durch ihren Trainer Bernhard Maier (1.DAN), zur Gürtelprüfung an.

Den 7. Kyu (Orangegurt) erreichte Mario Seichter, nachdem er sein Können in Kihon (Grundschule), Kumite (Partnertraining) und Kata (Kampf gegen imaginäre Gegner) vor dem Prüfer Walter Meder (5.DAN) unter Beweis gestellt hatte.

Den 6. Kyu (Grüngurt) und somit den Einstieg in die Mittelstufe haben sich Anita Sterr, Helmut Huber, Konrad Ecker und Rudi Dechantsreiter verdient.

Matthäus Seisenberger hat den 5. Kyu (1. Blaugurt) erkämpft und Erika Eberl freut sich über den 4. Kyu (2. Blaugurt). 

Bei den Prüfungen vom 6. bis zum 4. Kyu waren neben den oben genannten Prüfungsinhalten (Kihon, Kumite und Kata) zusätzlich noch Anwendungen aus den Prüfungskatas mit Partner zu zeigen.

Darüber hinaus mussten die Prüflinge auch je 2 Verteidigungsanwendungen aus dem Kihon-Prüfungsprogramm mit Partner vorführen.

Alle Prüflinge haben ihr Bestes gegeben und die geforderten Aufgaben hervorragend gemeistert. Am Ende der schweißtreibenden Prüfung motivierte Walter Meder die Anwesenden durch konsequentes Training ihre Fähigkeiten weiter auszubauen, da die Anforderungen aber auch das Können mit dem Erreichen eines jeden neuen Gurtgrades wachsen.

Unser Verein – Beitrag

Unsere Karate Abteilung wurde 1978 im TSV Vilsbiburg gegründet und blickt auf eine lange Tradition zurück. Mit einer guten Mischung von ganz jungen Mitgliedern bis hin zu den “Best Agern” findet hier jeder Gleichgesinnte.

Ein ausgewogenes Training unser jüngsten Karateka konnte bereits zu einigen Erfolgen in Turnierteilnahmen führen.

Regelmäßige Lehrgänge und Gürtelprüfungen bringen alle unsere Mitglieder einen Schritt weiter zum nächsten Erfolg.

Aber auch Ausflüge außerhalb unserer Sportart gehören natürlich zu unser Abteilung.

Und natürlich findet jährlich unsere Vereinsmeisterschaft mit anschließender Weihnachtsfeier statt.

Wir würden uns freuen dich als neues Mitglied bei uns begrüßen zu können.
Schau einfach bei einem dem nächsten Trainings vorbei.

Kyu Prüfung bei der Kinder -und Jugendgruppe

Veröffentlicht: 25. März 2024

Kyu Prüfungen bei den Nachwuchskaratekas des TSV Vilsbiburg

Vor kurzem stellten sich 17 Karatekas der Kinder -und Jugendgruppe des TSV Vilsbiburg zur nächsthöheren Gürtelprüfung. 

Geprüft wurde Kihon (Grundschule), Kata (Kampf gegen imaginäre Gegner), SanbonKumite (Partnertraining mit 3 vorgegebenen Angriffen hintereinander), sowie Gohon Kumite (Partnertraining mit 5 vorgegebenen Angriffen hintereinander). Auch die Abwehrtechniken und die Gegenangriffe sind hier vorgegeben.

Allen Karatekas konnte der nächsthöhere Kyu Grad durch den Prüfer Walter Meder zugesprochen werden.

9. Kyu (Weiß-Gelbgurt): Severin Lichtmannecker, Wolfgang Gruschwitz, Roman Bilousov, Kostiantyn Chernushenko David Peia.

8. Kyu (Gelbgurt): Simon Seichter, Eva Sofie Krönleitner

7. Kyu (Oranggurt):  Dunja Gegic, Dandan Liu, Ajnur Berisha, Vivianne Rolgeiser, Philipp Fußwinkel, Haosen Liu, Luis Hartmann, Johannes Thumann, Felix Zinkl.

Alina Rolgeiser legte mit dem Gelb-Oranggurt eine Zwischenprüfung ab.

Erwin Aigner, der die Prüflinge vorbereitete, war sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen.

Achtung! Ab KW39 neue Trainingszeiten für Kinder und Jugendliche

Ab 25.09.2023 finden neue Trainingszeiten für Kinder und Jugendliche statt. 

Dienstag von 17:00-18:30 Kumite Leistungstraining nach Absprache.

Donnerstag von 16:00-17:00 Bambini, 17:00-18:30 Uhr ab Gelbgurt.

Freitag von 16:00-17:00 Anfänger bis Gelbgurt (Gelbgurte haben freie Wahl), 17:00-18:30 ab Gelbgurt*

Sonntag von 10:00-11:00 ab Gelbgurt.

*Am Freitag besteht für die Gelbgurte die Wahlmöglichkeit entweder von 16:00-17:00 oder von 17:00-18:30 mitzumachen.

Sämtliche Trainingseinheiten der Abteilung sind auch unter “Unser Verein”- “Trainingszeiten” einzusehen.

TSV Karatekas bei Erdinger Kara Games erfolgreich

Veröffentlicht: 23. Juli 2023

TSV Karatekas bei Erdinger Kara Games erfolgreich

Am 15. Juli starteten bei hochsommerlichen Temperaturen 7 Karatekas vom TSV Vilsbiburg in den Kategorien Kumite und Kata bei den Kara Games in Erding.

Bei diesem Turnier wird Nachwuchs Karatekas, die nicht in einem Landes -oder Bundeskader sind, die Möglichkeit gegeben, Wettkampferfahrung zu sammeln.

So konnten folgende Platzierungen erreicht werden:

Almir Berisha: Kumite Schüler A  gemischt 2. Platz. Dunja Gegic: Kata Weißgurt 2013 weiblich 2. Platz. Haosen Liu: Kata Einzel 2017 2. Platz. Luis Hartmann Kata Einzel 2013 Weißgurt 2. Platz. Dandan Haosen Kata Einzel 2014 Unterstufe 3. Platz. Chiara Meder Kata Einzel 2010 weiblich 3. Platz. Ajnur Berisha Kata Einzel 2014 Unterstufe 4. Platz.

Kyu Prüfung bei Karate Nachwuchs

Veröffentlicht: 23. Juli 2023

Kyu Prüfungen bei TSV Karatekas

Am 21.07.2023 stellten sich 14 Karatekas der Kinder -und Jugendgruppe des TSV Vilsbiburg zur Gürtelprüfung. 

Geprüft wurde Kihon (Grundschule), Kihon Kumite (Anwendungen mit Partner aus der gezeigten Grundschule), Kata, Kata Bunkai (Anwendungen mit Partner aus der gezeigten Kata) und Kumite.

Allen Karatekas konnte der nächsthöhere Kyu Grad durch den Prüfer Walter Meder zugesprochen werden.

9. Kyu (Weiß-Gelbgurt):  Simon Seichter.

8. Kyu (Gelbgurt):  Dunja Gegic, Dandan Liu, Ajnur Berisha, Alina Rolgeiser, Vivianne Rolgeiser, Philipp Fußwinkel, Haosen Liu, Luis Hartmann, Johannes Thumann, Daniele Paese, David Wiester, Felix Zinkl.

7. Kyu (Oranggurt): Almir Berisha, Valentin Hofer, Martin Attenberger

6. Kyu (Grüngurt) Chiara Meder.

Erwin Aigner, der die Prüflinge vorbereitete, war sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen.